Kultur und Historie

Tradiziun e cultura

Geschichte

Unsere Chasa Veglia liegt in unmittelbarer Nähe des Schlosses Planta-Wildenberg im alten Dorfteil Runatsch mit seinen unvergleichlichen alten Engadinerhäusern.


Allegra

In Zernez wird Romanisch gesprochen Im Jahre 15 v. Chr. Wurde das Romanice, das Latein des Volkes, durch Kaiser Augustus' Söhne Drusus und Tiberius mit Gewalt im Engadin eingeführt. Nunmehr sind über 2000 Jahre vergangen und die Sprache hat sich bis heute erhalten können worauf wir auch mächtig stolz sind! 1938 wurde das Romanisch als vierte Landessprache der Schweiz anerkannt, was auch weitreichende Bestrebungen zu dessen Erhalt gefördert hat. Trotzdem zeigt sich aber deutlich, dass auch wir Romanen, wie viele andere ethnische Minderheiten, zum Erhalt unserer kulturellen Eigenart viele Probleme zu bewältigen haben.


Deshalb auch für Sie einige romanische Grussformeln:

- Allegra / Grüezi/Salute/Salu
- Bun di / Guten Tag/Buon giorno/Bonjour
- Buna saira / Guten Abend/Buona sera/Bonsoir
- Buna not / Gute Nacht/Buona notte/Bonne nuit
- A revair / Auf Wiedersehen/A rivederci/Au revoir


Hotel Chasa-Veglia - CH-7530 Zernez / Engadin - +41 (0)79 313 51 63 - info@chasa-veglia.ch